Stromanbieter mit Prämie: PS4, TV, Handy, Trockner, Drohne, E-Scooter, Waschmaschine usw.

Der Wechsel des Stromanbieters ist einfach. Interessierte Kunden begeben sich auf ein Vergleichsportal und wählen einen neuen Tarif + Anbieter zu günstigen Konditionen aus. Ob der neue Tarif wirklich günstiger als der bestehende ist, lässt sich anhand eben des bestehenden Tarifs überprüfen. Hierzu sollten Wechselwillige die letzte Stromrechnung zu Hand nehmen. Sie ist ohnehin für den Wechsel erforderlich, weil aus ihr bestimmte Daten hervorgehen. In der Rechnung steht neben dem Verbrauch auch der Preis pro Kilowattstunde. Dieser sollte durch den neuen Tarif unterboten werden. Auch Prämien des neuen Anbieters sind ein Motiv für den Wechsel. Dabei kann es sich um Sachprämien handeln.

Stromanbieter Wechsel Prämien und Zugaben

strom prämieDiese sechs Stromanbieter bieten momentan die besten Wechselprämien:

  1. Yello (große Auswahl, günstige Tarife)
  2. Sparstrom (sehr große Auswahl)
  3. Stromhelden (ebenfalls sehr große Auswahl)
  4. Entega
  5. Lifestrom
  6. Simplygreen

Stromwechsel durchführen und Geschenk erhalten

Um den Wechsel durchzuführen, trägt der Interessent seine Postleitzahl und seinen Stromverbrauch des Vorjahres (ersichtlich aus der Rechnung), alternativ die Zahl der im Haushalt lebenden Personen ein. Nun lässt sich zunächst anonym ein neuer Tarif finden. Wenn sich der Kunde zum Wechsel entschließt, benötigt der neue Anbieter die eigene Anschrift, die Zählernummer und die Firmenanschrift des bisherigen Anbieters. Dann genügt es, den Wechsel per Mausklick zu beantragen. Der neue Anbieter kümmert sich um die Kündigung des laufenden Vertrages und sendet den neuen Vertrag zur Unterschrift zu. Abhängig von der bestehenden Kündigungsfrist kann der Wechsel eine geraume Zeit dauern. Bei einem Umzug ist er vielfach sofort möglich. Beim Wechsel kommt es zu keinerlei Unterbrechungen der Stromversorgung, das ist gesetzlich vorgeschrieben.

Stromanbieterwechsel mit Sachprämie

Es gibt verschiedene Wechselboni von Stromanbietern, eine Möglichkeit wäre die Sachprämie. Als Geschenke kämen beispielsweise Smartphones und Tablets, die PS4, iPads, Laptops und sogar Fernseher, Kühlschränke und Waschmaschinen infrage. In der Regel erhält der Kunde die Prämie mit Abschluss des Vertrages, doch manchmal ist sie auch an Bedingungen – eine bestimmte Vertragsvariante oder auch eine Anzahlung – geknüpft. Darum geht es den Anbietern unter anderem. Freilich wollen sie mit den Sachprämien auch einfach Neukunden gewinnen.

Stromanbieter mit Geschenk als Wechselbonus

Yello Strom

Bei Yello Strom gibt es Smartphones, Playstations von Nintendo und Sony (PS4) sowie Tablets. Der Kölner Anbieter Yello Strom ist als Tochter der EnBW (Energie Baden-Württemberg) seit 1999 aktiv und gehört zu den Top 10 der deutschen Stromanbieter. Neben Strom – auch Ökostrom – bietet er auch Gastarife an.

Sparstrom.de

Die wahrscheinlich größte Auswahl an Prämien beim Stromwechsel präsentiert dieser Anbieter. Dazu gehören aktuell:

  • AMD Prozessoren
  • ACER Beamer
  • Apple Homepod
  • E-Scooter
  • iRobot
  • Lenovo Displays
  • Küchenmaschinen
  • HTC Handys
  • MacBook Air
  • HP Notebooks
  • MSI Produkte
  • Google Home Assistent
  • Ortler Fahrrad
  • Gardena Rasenmähroboter
  • Philips Fernseher
  • PS4
  • verschiedene Samsung Smartphones und Tablets sowie die Galaxy Smartwatch
  • SONOS Musik
  • Kopfhörer
  • Asus Geforce Karte
  • Dyson Pure Cool
  • Huawei Smartphones
  • Intel CPU
  • Nintendo Switch und SNES
  • iPhone X, Xs und Xr
  • Beefer Steak Grill

Lifestrom

Der zu E.ON gehörende Anbieter Lifestrom bietet beim Wechsel als Sachprämien Smartphones von Samsung und das jeweils aktuellste iPhone an.

Entega

Bei Entega – dem Darmstädter Stromanbieter – gibt es neben Geldprämien bis 200 Euro Fernseher und Küchengeräte. Die sehr grünen Stromtarife von Entega sind empfehlenswert. Für den Erhalt der Prämien – darunter ein Apple iPad oder ein Philips Smart-TV – muss aber eine Anzahlung geleistet werden. Außerdem verlangt der Anbieter einen Mindestverbrauch für die Gewährung der versprochenen Prämie.

Sparbonus

Dieser Stromanbieter verkauft Strom von mehreren Versorgern wie innogy, DEW21 und Süwag. Die Prämien sind hier Gutscheine und Wunschprodukte, unter anderem Haushaltsgeräte.

SimplyGreen

SimplyGreen ist ein reiner Ökostromanbieter und hat als Sachprämien unter anderem Koffer, Fahrräder und Haushaltsgeräte im Programm. Es gibt sogar einen eigenen Prämienshop für treue Kunden.

Haben die Sachprämien einen Haken?

Sie werden nur an Wechselkunden vergeben. Bestandskunden erhalten beim Tarifwechsel keine Sachprämie. Zudem können die Stromanbieter Sachprämien zum Stromwechswel an bestimmte Tarife, Anzahlungen und/oder Umsätze gekoppelt sein. Daher lohnt sich das Nachrechnen. Doch die vielen Warnungen vor Sachprämien sind größtenteils unbegründet. Die Anbieter locken damit einfach Neukunden, weil der Markt sehr hart umkämpft ist.